top of page

Wie entgiftet man? Worauf sollte man achten? EINLEITUNG

Unten finden Sie den Beitrag:

ENTGIFTUNG
TIME TO DETOX


Lösen - Transportieren - Binden

Generell finden morgens von 4-11 Uhr die Entgiftungsprozesse statt.

Um schnelle Erfolge zu erzielen, ist es grundsätzlich ratsam sich professionell ausmessen zu lassen - eine professionelle Anamnese erleichtert Ihnen die Suche nach der Nadel im Heuhaufen und womöglich weitere ernstzunehmende Komplikationen.


Wirklich effizient wird eine Entgiftung auf mehreren Ebenen. Im Köper finden alle Prozesse auf verschiedenen Ebenen statt, diese sind auf verschiedenen Funktionsebenen absolut synchron miteinander verbunden.

Ebenso wichtig ist es passive Gefahrenquellen zu erkennen und diese während der Entgiftung zu vermeiden - da ansonsten aus einer Entgiftung lediglich eine Schadensbegrenzung ohne nennenswerte Ergebnisse entsteht.


Wie wir aus der modernen Physik wissen, ist die materielle Welt und die feinstoffliche Welt unmittelbar miteinander verbunden. Auf der materiellen Ebene und der feinstofflichen Ebene, gibt es passive und aktive Möglichkeiten zu entgiften.


Belastungen

- Schwermetalle sind im Essen, Luft und Wasser

- Borrelien (bei Mückenstichen und Zeckenstichen, einatmen übertragbar), Pilze, Keime, Chemikalien, Microplastik sind in der Luft die wir Atmen

- Würmer, Parasiten u.ä. werden durch das Wasser, schlecht gewordenes Essen und Tiere übertragen.

- Chemikalien im Essen fördern die Gifte im Körper, es entstehen Krankheiten und chronische Krankheiten.

- Konservierungsstoffe, Pestizide uvm.

- Elektrosmog: Schwächt alle Systeme in unserem Körper und gibt zusätzlich allen Schädlingen und Giften die Umgebung, die benötigt wird.


Materielle Entgiftung

Zu erst die aktive Seite, hier haben wir individuell abgestimmte Vitalstoffe (regelmäßige Messungen und Mengenabstimmungen sind der Schlüssel zum Erfolg), Ketogene Diäten, Ätherische Öle, Rügener Kreide, Schlamm/Salz aus dem Toten Meer uvm.

Nun die passiven Entgiftungsmöglichkeiten: Gefiltertes Wasser (Osmose-Anlage), Energie-Waschkugel, unsere entlastenden Pflegeartikel: Haarpflege, Gesichtspflege, Körperpflege, MENS´s Line, Aloe-Wunder


Feinstoffliche Entgiftung

Auch hier zuerst die aktive Seite, mit den Bioresonanz-Therapie-Geräten können Sie auf Gehirnstrukturen, Organansimus, Wassermatrix und intrazelluläre Strukturen aktiv entgiften oder grundlegende Störungen wieder regulieren (bspw. Haarausfall, Falten, Herzrhtytmusstörungen, Probleme mit der Magenschleimhaut, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Alzheimer, Athritis, versteiftes Knie, Bandscheibe, Lyme-Borreliose, Epstein-Barr-Virus, Corona, Impfungen, Diabetes, Parkinson, Herpes uvm.) bei komplexeren Problematiken kontaktiern Sie uns jederzeit!

Nun auch hier die passiven Möglichkeiten wie z. B.: Die Kolganov Kugel, Kolganov Kugel Energiekarte, Stein der Harmonie, Raum-Oase, Raumharmonisierer


Ihr HLTechnologies Team,

wir sind für Sie da!



Comments


bottom of page